Aktuelles

Als gern gesehener Stammgast bei Motorradveranstaltungen im In- und Ausland sitzt Dieter Braun immer noch gern für ein paar schnelle Runden auf den verschiedensten Rennmaschinen. Bei den Präsentationsläufen des Motor Sport Museum Hockenheimring im Rahmen der Hockenheim Classics wird er am 19./20. September ebenfalls mit von der Partie sein. Der „Lange“, wie Dieter Braun aufgrund
Die Vintage-Schweizermeisterschaft wird gemeinsam von der FHRM und der FMS durchgeführt. Die beiden Organisationen nutzen die vorhandenen Synergien und sind mit den Veranstaltern verschiedener Berg- und Rundstreckenrennen für diese Meisterschaft verantwortlich. Die Vintage-Schweizermeisterschaft unterliegt den strengen gesetzlichen Vorschriften sowie dem FHRM / FMS-Reglement, welches sämtliche technischen, medizinischen und disziplinarischen Punkte definiert. Zur Vintage-Schweizermeisterschaft gehören 8
Ausstellung und Präsentationsläufe des Motor Sport Museum Hockenheimring am 19./20. September 2015 sind vollständig. Mit 20 Rennmaschinen aus den Jahren 1954-2010 wird die Geschichte der 125 ccm-Grands Prix dargestellt. Eine Vorschau folgt in Kürze… Auf die Strecke gehen Rennmotorräder aus vier Jahrzehnten, allen GP-Klassen, Formel 750, Superbike und sogar einige Moto-GP-Boliden. Am Gasgriff drehen Sammler,
Hockenheim_Classics_Bild 1
Klasse – Fahrzeuge A: Youngtime/Youngtime GP (2-Takt) 1984 – 1993, 125 – 500 ccm B: Youngtime Supersport (4-Takt) 1984 – 1993, 400 – 750 ccm (Vierzylinder), 750 – 1000 ccm (Zweizylinder), bis 600 ccm (Wankelmotor) C: Youngtime Renngespanne 750 ccm 2-Takt und 1000 ccm 4-Takt 1984 – 1993 E: Vintage/Post-Vintage 1920 – 1949 H: Classic
Manche freuen sich, viele sind traurig. Traditionell endet die Saison der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft mit dem Finale am Hockenheimring. Eines steht allerdings für alle fest. Hockenheim ist das Highlight zum Abschluss der Saison. Dabei wird in diesem Jahr wieder viel Neues geboten. Erstmals 2015 vergibt die DHM, dieses Jahr zwei Deutsche Meistertitel. Neben dem Titel
Neben den Rennen und Gleichmäßigkeitsläufen ist die Präsentation der Zielfahrer am 20.09.2015 ein absoluter Höhepunkt. Die Automobil- und Motorrad Gruppe präsentiert sich mitten im Fahrerlager und haben unter anderem die Möglichkeit ein paar Runden auf dem Hockenheimring zu drehen. Das Anmeldeformular für die Veranstaltung steht auf der Internet Seite www.hockenheim-classics.de zum Download bereit: Zielfahrt2015 –
Das Ried Ring Revival 2015 mit der Stadt Lorsch, dem Veteranenfahrzeugverband e.V. (VFV) und der DMV Landesgruppe Hessen geht am 30. August 2015 in die zweite Runde. An der Präsentationsveranstaltung für historische Motorräder werden ca. 140 Motorräder bis Baujahr 1965 in den Klassen Antik, Vintage, Post Vintage bis 1949 und Classic bis 1965 sowie Gespanne
40 Grad Lufttemperatur und 50 Grad auf dem Asphalt brachten Mensch und Maschine ans Limit. Hierbei in den feuerfesten Fahreranzug mit langärmeligem Unterhemd und langen Unterhosen zu steigen, Schuhe, Handschuhe, Kopfhaube und Helm anzulegen war schon schwierig genug. Dann aber in der prallen Sonne beim Vorstart im Cockpit zu braten und dann nach dem Startsignal
Im August vor 60 Jahren fanden in Hockenheim die Rekordfahrten der Messerschmitt Werke (RSM) statt. Dieses Jubiläum werden wir in gebührendem Rahmen bei den Hockenheim Classics vom 18- 20. September 2015 feiern. Derzeit sind drei fahrbereite KR 200 Super angemeldet, die am Sonntag mit den Zielfahrer auf die Strecke gehen, außerdem gibt es Ausstellung zum
OBEN