VFV-GLPpro-Serie bei der Hockenheim Classics 2013

von / / Aktuelles

Hockenheim Classics, ein großer Event steht vor der Tür und bedeutet viel Arbeit für Vorstand und ehrenamtliche Helfer des VFV.

Auch bei uns, der VFV-GLPpro-Serie im VFV setzt die Orga zum Endspurt an. Wir freuen uns auf diese großartige Veranstaltung, denn wir können an gelebter Rennhistorie mit unseren Fahrzeugen einiges beitragen. In guter alter Tradition werden Motorräder, Gespanne, Tourenwagen bis zu Formel 1-Fahrzeuge und Straßen – zugelassene Oldtimer im Rahmen einer Veranstaltung zu sehen sein.

Die Markenvielfalt aller Kategorien und Epochen des Motorsports ist somit wieder einmalig bei dieser Veranstaltung.

Was bringen wir diesmal auf die Rennstrecke?

Die VFV-GLPpro startet mit ehemaligen Tourenwagen aller Kategorien.
Die VFV-GLPpro GT Fahrzeuge aller Kategorien.
Die VFV-GLPpro Formelfahrzeuge aller Kategorien.
Die VFV-GLPpro Supersportwagen aller Kategorien.

VFV-GLPpro weckt bei vielen Erinnerungen an die guten alten Zeiten.

Kampf der Zwerge. Die Rennsportfahrzeuge der kleinen Klassen aus den 60iger Jahren. Also Abarth, Mini, DKW, Imp und mehr.

Sonderlauf 40 Jahre Trabant – Straßenrennsport. Größtes Teilnehmerfeld an Trabant Rennsportfahrzeuge das bisher im Westen an den Start ging.

Durch die ausgedehnten Fahrzeiten ist es erfreulich, daß wir an diesem Wochenende viermal zum Fahren kommen und dennoch Zeit haben werden, um auch die Motorräder, Seitenwagen und die Formelfahrzeuge der RaceHistoryonTrack sowie die straßenzugelassenen Oldtimer auf der Hockenheim Rennstrecke zu sehen.

Der Aufwand, die vielen zu erwarteten Nennungen (über 200!) zu bearbeiten, die Fahrzeuge durch Technische Kontrolle und Vorstart schließlich auf die Strecke zu bringen, ist erheblich. Nebenbei wollen wir Beteiligten uns auch noch um unsere eigenen Fahrzeuge kümmern.

Deshalb bitten wir alle Teilnehmer rechtzeitig ihre Nennungen zuzusenden.

OBEN